Andy Schwab

Andy-Schwab

Die Liebe und Hilfe der Geistigen Welt

Austausch mit den eigenen Lieben im Jenseits

Wochenendseminar / Kursinhalt:

Die geistige Welt ist ein sehr lebendiger Ort! Wir alle gehen dort hinüber, wenn unser Körper stirbt. In vielen schamanistischen Traditionen und bei Naturvölkern gehört ein regelmäßiger Austausch mit Verstorbenen zum Alltag. So wie vor langer Zeit auch bei uns die Kommunikation mit Geistwesen üblich und natürlich war.

Möchtest du selbst direkt mit deinen Lieben, Ahnen, Freunden, Geistführern, Engeln oder Krafttieren in der geistigen Welt kommunizieren?

An diesem praxisorientierten Wochenende erlebst du einen solchen Raum der Begegnung. Andy Schwab nutzt altes Wissen und bringt es in die Neuzeit. Wir lernen es anwenden, wann immer wir wollen.

Wir arbeiten mit Visualisierungen, schamanischen Trommeln, Atemübungen, veränderten Bewusstseinszuständen und anderen Techniken. Du erhältst verschiedene Übungen und Werkzeuge, mit deren Hilfe du dich direkt mit der geistigen Welt austauschen kannst. Neben unseren eigenen Vorfahren oder lieben Verstorbenen sind gerade auch unsere eigenen Geistführer, Engel und Krafttiere grosse Quellen von Weisheit und geistiger Führung. Trete mit ihnen in einen Dialog und nutze ihre liebevollen Hinweise für dein alltägliches Leben.

Geeignet für alle, die mit den eigenen Ahnen und geistiger Führung in Kontakt treten möchten.

Andy Schwab ermöglicht den Anwesenden einen unmittelbaren Austausch mit Geistwesen wie Verstorbenen, Geistführern, Engeln und Krafttieren. Die Teilnehmenden werden sanft in einen tranceähnlichen Zustand begleitet. Ihnen eröffnet sich damit ein faszinierender Einblick in die geistige Welt. Untermalt durch schamanisches Trommeln im Herzschlag-Rhythmus begeistern diese Visualisierungsreisen auch durch ihre enorme Heilkraft. Die Teilnahme wird als sehr bereichernd und oft wegweisend empfunden. Häufig werden berührende Erfahrung gemacht: Aussprachen, Liebeserklärungen, Entschuldigungen, Ratschläge bis hin zum liebevollen Ermahnen oder gar einfaches Plaudern können bei dieser Begegnung stattfinden und klar wahrgenommen werden. Erlebe wie befreiend es sein kann, eine problematische Situation über die Grenzen von Tod und Leben hinaus klären zu können.

Diese Natürlichkeit der Kommunikation mit der geistigen Welt steht jedem von uns offen. Öffne dich den natürlichen feinstofflichen Sinnen in einem vertrauensvollen Rahmen. Die Liebe und Hilfe der geistigen Welt lässt sich gerade in der neuen Zeit wunderbar in unser alltägliches Leben integrieren.

Vorkenntnisse sind keine notwendig.

Der sehr praxisorientierte Workshop eignet sich für alle, die aktiv in Kontakt treten möchten mit den eigenen Ahnen und ihrer geistigen Führung. Du erhältst verschiedene Übungen und Werkzeuge, mit deren Hilfe du dich später direkt mit der geistigen Welt austauschen und mit den eigenen Vorfahren oder Freunden in Kontakt treten kannst. 

  • Datum: 3. - 4. November 2018
  • SA: 10:00 bis 17:00 Uhr und SO 10.00 bis 16:00 Uhr
  • Preis: € 350,- Frühbucherpreis

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=xttRKpBKTdM

Zurück

 
 
Unsere Partner